Es werden bis zu 5 Dateien mit jeweils 10 MB Größe unterstützt. OK
Henan Huaxing Poultry Equipments Co.,Ltd. 86-371-88880127 nancy@huaxinghusbandry.com
Nachrichten Ein Angebot bekommen
Startseite - Nachrichten - Wasserlinienmanagement für Legehennen

Wasserlinienmanagement für Legehennen

November 25, 2021

neueste Unternehmensnachrichten über Wasserlinienmanagement für Legehennen  0

1. Steuerung der Trinkwassertemperatur im Sommer:
Physiologisch mögen Hühner 16~19℃ trinken. Hochwassertemperatur. Trinkwasserabnahmen und Futteraufnahmeabnahmen, die nicht nur Produktionsleistung beeinflußt, aber auch, die Belastung auf den Nieren wegen des Mangels an Wasser erhöht und veranlaßt Gicht und andere Krankheiten, die Mortalitätsrate zu erhöhen. Ausreichendes Trinkwasser, selbst wenn die Temperatur höher ist, die Auswirkung auf die Hühner ist nicht groß! Zuerst setzen Sie den Wasserbehälter auf der Seite des Hühnerstalls nahe dem Wasservorhang, oder setzen Sie ihn in einen kühlen Schatten ein und vermeiden Sie Sonnenexposition, um das Trinkwasser kühl zu halten; gleichzeitig leer hält das Wasser in der Wasserlinie im Haus am Mittag und ihn wieder zu füllen oder an der Wasserlinie das Ende es in einem lang-flüssigen Wasserzustand, dadurch effektiv es verringert es die Wassertemperatur in Vorbereitung.

neueste Unternehmensnachrichten über Wasserlinienmanagement für Legehennen  1
2. Der Standard des Wasserverbrauchs der Legehennen und der Standard des Wasserertrages der Nippeltränke:
Die Wasseraufnahme von Hühnern kann durch Wochenalter erhöht werden: 1 Woche bis 6 alte Küken der Wochen, benötigt jedes Huhn 20ml~100ml pro Tag; 7 Wochen bis 1 Woche alt, jedes Huhn 100ml~200ml pro Tag; nicht-Legen von Hennen 200ml ~230ml; 230ml für Legehennen und die Jahreszeiten unterscheiden sich groß. Das Verhältnis des Wasserverbrauchs zur Futteraufnahme ist: Wasserverbrauch an 20°C ist zweimal die Futteraufnahme; in einer Umwelt der hohen Temperatur 35°C ist die Wasseraufnahme 3-5mal die Futteraufnahme.
Die Menge von Trinkwasserzunahmen mit der Zunahme der Eiproduktion.
Standard für Nippelwasserertrag: (Tagesalter + 20) ml/min für die beunruhigenden und wachsenden Hühner; General (120-160) ml/min für Legehennen (160 ml/min im Sommer)
Niedrigwasseraufnahme, unzulängliche Futteraufnahme, verringerte Produktionsleistung und erhöhte Sterberate.

neueste Unternehmensnachrichten über Wasserlinienmanagement für Legehennen  2
3. Maße, Wasserertrag zu erhöhen:
1). Erhöhen Sie den Wasserdruck, erhöhen Sie die Höhe des Druckablassventils und die Höhe des Wasserbehälters (15-20 cm zu erhöhen über der trinkenden horizontalen Linie);
2). Wenn Legehennen Wasser trinken oder zu viel Vitamine haben, sollte die Wasserlinie mit einen Hochdruckwasserwerfer nach Medikation oder Vitaminen regelmässig bündig, um zu verhindern, dass die Droge im Trinkbrunnen bleibt. Überprüfen Sie, ob die Wasserlinie genügend Kopf hat;

3). Benutzen Sie spezielle Wasserlinie Reiniger, um die Wasserlinie regelmäßig zu säubern.

neueste Unternehmensnachrichten über Wasserlinienmanagement für Legehennen  3
4. Wenn tiefes Grundwasser benutzt wird, sollte es gefiltert werden mehrfache Zeiten, gute Wasserqualität sicherzustellen.

 

Wenn Sie weitere Einzelheiten kennen möchten, treten Sie mit uns bitte, Henan Huaxing Poultry Equipments Co., Ltd, wir erbringt beste Dienstleistung für Sie in Verbindung.